Unser Team

Historie:

  • 1986 Übernahme  der Hausärztlichen Praxis von Dr. med. Senß im Schollenhof durch Dr.med. Thomas Scholz, der zuvor elf Jahre im  Nordberliner Humboldt-Krankenhaus tätig war.
  • Schrittweiser Aufbau eines diabetologischen und kardiologischen Schwerpunktes entsprechend der Haupt-Krankenhaustätigkeit.
  • 1996 auf Betreiben des Hausärzteverbandes die unglückselige Aufteilung der niedergelassenen Ärzte in Haus- und Fachärzte. Diese beinhaltete, dass alle anspruchsvollere Diagnostik des Internisten wie Magen-Darm-Spiegelungen oder auch die Echokardiografie ab 2002 nur noch von fachärztlich tätigen Internisten im gesetzlichen Krankenkassenbereich abgerechnet werden konnten, wohingegen Gesprächsziffern (für Diabetologen betriebswirtschaftlich unverzichtbar) für den hausärztlichen Bereich  vorgesehen waren. Die Analyse der damaligen Gegebenheiten ließ nur die Wahl zum Hausarztinternisten. Eine Übergangsfrist erlaubte bis 2001, das kardiologische Standbein der Praxis zunächst fortzuführen.
  • Deshalb ab 2002 Erweiterung der Praxis in neuen größeren Räumen am Waidmannsluster Damm mit drei Ärzten: Zur bisherigen Praxisgemeinschaft mit Frau Dr. med. Radig als Allgemeinmedizinerin kam neu Frau Dr.med. Stoermer als fachärztliche Internistin hinzu, so dass auch kardiologische Aufträge weiter angenommen werden konnten.
  • 2006 ging Frau Dr. med. Radig in den Ruhestand, ihre Nachfolgerin ist unsere Allgemeinmedizinerin Frau Dr.med. Anneliese Leiber. 
  • Ende 2010 Ausscheiden von Dr. med. Stoermer. Damit Wegfall der Echokardiografie und der Duplex-Gefäßuntersuchungen auf Kassenüberweisung in unserer Praxis, die übrige Herz-Kreislauf-Diagnostik ist davon nicht betroffen. Für Selbstzahler  ergab sich keine Änderung.
  • Weiterer Ausbau der Diabetesschwerpunktpraxis, Qualitätsmanagement zertifiziert nach QUEP, zertifizierte Diabetische Fußambulanz der AG Fuß der DDG und schließlich Diabetologikum, zertifizierte Diabetes-.Ambulanz der Stufe zwei der DDG
  • Seit Juni 2015 Mitarbeit des Sohnes Dr. med. Fabian Scholz in der Praxis zunächst als angestellter Arzt.
  • Anfang  April 2017 Übernahme der Arztpraxis durch Dr. med. Fabian Scholz.

Schwerpunktpraxis Diabetes und Kardiologie

Waidmannsluster Damm 41
13509 Berlin-Tegel

Tel: 030 433 80 03
Fax: 030 434 90 404

Offene Sprechstunden:
(ohne Terminvereinbarung)

Mo, Di, Do: 8-12 Uhr
  14-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr
  ab 14 Uhr n.V.

weitere Termine nach Vereinbarung

An jedem zweiten und jedem letzten Mittwoch im Monat ist die Praxis geschlossen!

Telefonsprechstunde:

Mo bis Fr: 13-14 Uhr

Hier finden Sie uns:

Lageplan

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn 1, S-Bahn 85 Waidmannslust
--> Bus 222

S-Bahn 8, S-Bahn 25 Tegel
--> Bus 222

U-Bahn 6 Alt-Tegel
--> Bus 222

mehr

Notfallnummer des Kassenärtzlichen Bereitschaftsdienstes: 31 00 31, Notfallnummer der Berliner Feuerwehr: 112